Unsere nächsten Spiele

24.03 10:00
SG Goppeln - F-Jugend
24.03 13:00
Frauen - SV Gohlis
30.03 15:00
Männer- TSV Graupa
31.03 09:00
F-Jugend - SG Trachenberge
31.03 10:00
SV Nossen - Frauen
06.04 15:00
Dorfhainer SV - Männer

Die letzten Ergebnisse

Bisschen was für's Torverhältnis

Am 4. Spieltag vor zwei Wochen noch Schneesturm, am 5. hingegen eitel Sonnenschein – für die Zuschauer war das Wetter eine Freude, für die Mädels auf dem Platz, einmal mehr mit nur einem Wechsler, schon wieder hart an der Grenze.

Trainer M. Hauke hatte etwas umgebaut; A. Cerny im Tor und S. Schulze als Feldspielerin, und dieser Tausch sollte sich auszahlen. Zunächst aber präsentierte sich der Gegner mit breiten Schultern und langen Armen. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit nutze S. Schulze einen der vielen mittelmäßigen Abstöße der gegnerischen Torfrau, fing diesen ab und flankte ihn von außen ins leere Tor. Dieses 1:0 war allen willkommen, gab es doch ein erstes Aufatmen bei zunehmender Hitze auf trockenem Platz. Das 2:0 fiel nicht viel später durch N. Lehmann, die nach einem wilden Gestocher vor dem gegnerischen Tor den Ball in die Maschen drosch. Die Halbzeit nutze Trainer Hauke, um die Taktik geduldig nochmals an die Frau zu bringen, und die Spielerinnen, um neue Kraft zu tanken.

In Halbzeit 2 wurde den Zuschauern weiter toller Fußball geboten; Torfrau Cerny hatte den absoluten Überblick und ihre Abschläge kamen perfekt, die Abwehr hatte den Gegner voll im Griff und Mittelfeld und Angriff spielten wie immer toll zusammen. Leider das alte Lied, die Chancen wurden nicht hinreichend genutzt (im Hinblick auf den aktuell Tabellenersten Weißig und deren Torverhältnis). S. Schulze (3:0) und N. Lehmann (4:0) konnten noch etwas für's Torverhältnis und ihren jeweiligen Rang in der Torschützenliste tun. Alles in allem ein ordentliches Spiel mit Lust auf mehr!

Am 22. Mai um 14 Uhr geht es beim aktuell Tabellendritten Frankenthal um die Verteidigung des 2. Platz.