Unsere nächsten Spiele

18.11 13:00
Damen - Löbtauer Kickers
18.11 15:00
F-Jugend - Dresdner SC 4
25.11 13:00
Damen - Hainsberg
25.11 14:00
Kreischa - Herren
02.12 14:00
Herren - Langburkersdorf
08.12 13:30
Höckendorf - Heren

Die letzten Ergebnisse

18.06.2017

Bahratal-Berggießhügbel - Männer 1:4
E-Jugend -Pirna Copitz 11:4
 

Das erste Spiel nach der Sommerpause war gleichzeitig auch das gegen den Doppelmeister und derzeitig drittplatzierten Frankenthal. Der eine Tabellenplatz Unterschied machte natürlich die Brisanz dieses Spieles aus. Das Auswärtsspiel hatte in einem ärgerlichen Unentschieden geendet. Heute hatte man die Chance, sich an die Tabellenspitze zu setzen.

Das 0:1 war ein Schuss einer Frankenthalerin aus 2. Reihe. Es trat plötzlicher Starkregen in Ullersdorf ein, der Ball war klitschnass und flutschte durch die Beine der Ullersdorfer Torfrau... Doch damit genug zu den Torchancen der Gäste, die entweder weit am Tor vorbei schossen oder an der sonst starken Torfrau scheiterten.

Ein Schuss im Strafraum durch N. Lehmann, den die gegnerische Torfrau nicht festhalten konnte, führte zum verdienten Ausgleich (1:1). Das 2:1 entstand aus einem Doppelpass von H. Junghans und N. Lehmann, die dann von halb rechts auf das Frankenthaler Tor zusteuerte und einen Pass in den Strafraum spielte. A. Cerny lief im Rücken ihrer Gegenspielerin davon und spitzelte den Ball um die heraus eilende Torfrau. Beim nächsten Tor konnten sich die gegnerische Keeperin und eine ihrer Abwehrspielerinnen nicht einigen, wer den Ball klärt. „Wenn 2 sich streiten, freut sich...“ die Nummer 14, A. Cerny. Sie bedrängte die beiden, schnappte sich den Ball und schoss aus spitzem Winkel ins leere Tor (3:1). Wiederum N. Lehmann lief dann alleine auf die Torfrau zu und schob den Ball ins linke untere Eck zum 4:1 Endstand.

Die Tabellenspitze ist erreicht. Nun liegt der Meistertitel in der Hand der unschlagbaren Ullersdorferinnen. Ein Sieg im kommenden Spiel am 27.09.2015 wie immer um 10.30 Uhr gegen Weißig könnte den Sack zumachen und die Mannschaft zu ihrem ersten Titel führen. Eine zweite Chance wäre das letzte Spiel für diese Saison gegen Deutschbaselitz. Erklärtes Ziel ist es jedoch, dem derzeit zweitplatzierten Weißig wie schon beim Auswärtssieg 3 Punkte abzuluchsen. Die Mädels freuen sich auf Unterstützung durch Fans, Freunde und Familie!

Aufstellung: B. Fellenberg (Torfrau), A. Sobczik, H. Junghans, N. Lehmann, S. Schulze, A. Cerny, M. Unger, S. Hauke, C. Unger, K. Watschke